Bundes-Notbremse: FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

Ab Mittwoch gelten für Fahrgäste strengere Regeln

logo lk leer (2)
27.04.2021
 

Am Mittwoch, 28. April 2021, tritt im Landkreis Leer die sogenannte Bundes-Notbremse in Kraft. Das hat auch Auswirkungen auf den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Durch die verschärften Maßnahmen der bundesweiten Regelung wird für Fahrgäste das Tragen einer FFP2-Maske oder Atemschutzmasken vergleichbarer Standards in Bussen, bei der Schülerbeförderung sowie in Taxen im gesamten Kreisgebiet zur Pflicht. Die FFP2-Maskenpflicht gilt auch für die Haltestellen

 

Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer


Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de