Vogelgrippe bei Wildvögeln / Die Stadt Borkum sammelt Kadaver am Strand ein.

Auch auf Borkum ist die Geflügelpest ausgebrochen. Kontakt mit dem infizierten Geflügel ist zu vermeiden. Hundehalter werden gebeten ihre Hunde am Strand anzuleinen.
 

Mehrere Wildvögel sind schon daran verendet. Die Kolonne hat am 12.11.2020  ca. 140 tote Vögel am Strand eingesammelt. Es gilt nun zu verhindern, dass die Tierseuche auf Hausgeflügel übergreift. Die Hobby-Geflügelhalter auf Borkum müssen ihre Tiere deshalb in Ställen unterbringen. Eine entsprechende Allgemeinverfügung wird vom Landkreis Leer veröffentlicht. Um Beachtung wird gebeten.