Sanierungsmanagement für den „Konzern Stadt Borkum“

Bereits vor Beginn der Corona-Pandemie wurden seitens der Politik und der Verwaltung umfassende Analysen der Haushaltssituationen bei der Stadt Borkum und bei der stadteigenen Nordseeheilbad Borkum GmbH geplant. Die Identifizierung von Handlungsfeldern ist durch die derzeitige Situation noch aktueller und wichtiger geworden.
 

Ziel ist es hierbei, neue Handlungsfelder zu erkennen und Maßnahmen zur (finanziellen) Stabilisierung des „Konzerns Stadt Borkum“ durchzuführen. Der erste Schritt ist getan. Es wurde bereits ein gemeinsamer Workshop mit der Politik der Stadt Borkum und der Nordseeheilbad Borkum GmbH durchgeführt und Ziele gesetzt.
 

Gemeinsam soll dieser Prozess möglichst umgehend vorangetrieben werden, um bereits im Laufe des Jahres 2021 Ergebnisse zur Verbesserung der finanziellen und strukturellen Situation vorliegen bzw. evtl. sogar schon erreicht zu haben. Bereits vorhandene Gutachten bei der Stadt Borkum und der Nordseeheilbad Borkum GmbH dienen hierfür als Basis.
 

Über das weitere Vorgehen werden wir berichten.

 

Jürgen Akkermann

Der Bürgermeister