Saisonverkehrsbeschränkung tritt erst am 19. April in Kraft / Vorübergehend keine Einhaltung der Mittagsruhezeit

Da zurzeit keine Gäste nach Borkum kommen dürfen und den Betreibern von Beherbergungsstätten (Hotels, Ferienwohnungen etc.)  bis zum 18.04.2020 untersagt wurde, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen, tritt die Saisonverkehrsbeschränkung erst am 19. April 2020 in Kraft.

Ferner braucht die Mittagsruhezeit (13:00 bis 15:00 Uhr) nach der Verordnung der Stadt Borkum zur Bekämpfung des Lärms ebenfalls bis zu diesem Termin nicht eingehalten werden. Somit haben die Handwerksbetriebe mehr Spielraum um ihre Gewerke fertigzustellen.