Impfen auf Borkum vom 17. bis 19.03.21

Stadt Borkum                                                                                                                             15.03.2021

Auf Borkum wird durch mobile Teams in der Zeit vom 17. bis 19.03. geimpft. Es werden Angehörige der Priorität 1 der aktuellen Impfverordnung geimpft. Die Gruppe umfasst neben den über 80jährigen beispielsweise auch das Kita-Personal, Lehrerinnen und Lehrer der Schulen und Angehörige des Gesundheitswesens. Insgesamt wurden für rund 800 Personen Termine vergeben. Die Impfungen finden in der Kulturinsel statt, geimpft wird am Mittwoch und Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag bis mittags. Möglich ist die Impfung in diesem Umfang nicht zuletzt durch das große Engagement der niedergelassenen Ärzte und auf Grund der vielen Freiwilligen, die für den reibungslosen Ablauf unverzichtbar sind.

Bis zu 4 Impfteams werden die Impfungen durchführen. Für die zu Impfenden wurden die Termine alle 15 min vergeben. Die Stadtverwaltung bittet die Eingeladenen daher, nicht zu früh zum Termin zu erscheinen, da der Wartebereich begrenzt ist. Außerdem weist die Stadt darauf hin, dass die Vorfahrt zur Kulturinsel durch Kfz genutzt werden kann, dort allerdings keinesfalls geparkt werden darf.


Jürgen Akkermann
-Bürgermeister-