Zweitwohnungssteuer

Beschreibung:

Zweitwohnungssteuer
  • Erstellung der Abgabenbescheide
  • Anforderung von Erklärungen über die Nutzung von Zweitwohnungen
  • Erstellung der Satzung und der Ratsvorlagen
  • Feststellung von Ordnungswidrigkeiten, Bearbeitung und Erlass von Bußgeldbescheiden

Die Zweitwohnungssteuer ist eine Aufwandssteuer auf die durch die Einkommensverwendung für den persönlichen Lebensbedarf zum Ausdruck kommende wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

Gegenstand der Steuer ist das Innehaben jeder Wohnung im Stadtgebiet, über die jemand neben seiner Hauptwohnung zu Zwecken des persönlichen Lebensbedarfs verfügen kann. Als Hauptwohnung gilt diejenige Wohnung von mehreren im In- und Ausland, die jemand überwiegend nutzt. Zweitwohnung im Sinne dieser Satzung ist jede Gesamtheit von abgeschlossenen Räumen, die von ihrer Ausstattung her zumindest zeitweise oder zu bestimmten Jahreszeiten zum Wohnen oder Schlafen benutzt werden können. Eine konkrete Mindestausstattung der Räume (z.B. Kochgelegenheit, Frischwasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Stromversorgung, Heizung), sowie planungs-, baurechtliche oder sonstige rechtliche Zulässigkeit ist nicht erforderlich. Als Wohnung gelten auch alle Mobilheime, Wohnmobile, Wohn- und Campingwagen, die zu Zwecken des persönlichen Lebensbedarfs auf einem eigenen oder fremden Grundstück für einen nicht nur vorübergehenden Zeitraum abgestellt werden. Als vorübergehend gilt dabei ein Zeitraum von weniger als drei Monaten. Eine Wohnung verliert die Eigenschaft als Zweitwohnung nicht dadurch, dass ihr Inhaber sie zeitweilig zu einem anderen Zweck nutzt (§ 2 Abs. 1 der Satzung).

Berechnet wird die Zweitwohnungssteuer nach der Jahresrohmiete, die vom Finanzamt für das betreffende Objekt (rückgerechnet auf den 01.01.1964) festgesetzt wird, multipliziert mit einem Hochrechnungsfaktor auf den September des jeweiligen Vorjahres. Der so ermittelte Mietwert multipliziert mit dem Steuersatz ergibt die zu zahlende Zweitwohnungssteuer.



Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-240 Fax 04922/303-215
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-212 Fax 04922/303-215
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-210 Fax 04922/303-215
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-210






Zuständiges Amt: