Gaststättenerlaubnis

Beschreibung:

Gaststätten

Allgemeine Informationen:
Das Antragformular finden Sie hier .
Die Stadt Borkum ist Ihnen bei der Antragsannahme und Abwicklung der Genehmigungsverfahren behilflich.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Antrag in 1- facher Ausfertigung
  • Maßstabsgerechte Grundrisszeichnung 1 : 100 einschließlich Grundflächenberechnung
  • der Betriebsräume in 4- facher Ausfertigung. Bei der Nutzung von Terrassenflächen (z.B.
  • auf öffentlicher Verkehrsfläche) müssen auch diese in der Zeichnung enthalten sein.
  • Lageplan des Betriebsgrundstücks 1 : 1000 (erhältlich beim Kataseramt)
  • Führungszeugnis (von der Meldebehörde, Belegart 0) beantragt am ______________
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister (wie vor, Belegart 9) ______________
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Unterrichtungsnachweis der Industrie- und Handelskammer (nicht bei Beherbergungs-
  • betrieben). Anmeldung bei der IHK-Emden, Telefon 04921 – 890-139
  • Pachtvertrag bzw. Eigentumsnachweis
  • Gesundheitszeugnisse (bei der Verarbeitung von Lebensmitteln tierischer Herkunft) aller Mitarbeiter
  • Ausweis oder Pass mit gültigem aufenthaltsrechtlichen Titel (für Ausländer)
  • Gebühren:
    s. Landkreis

Rechtliche Grundlagen
Gaststättengesetz, DVOGastG



Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-224
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-232 Fax 04922/303-288
E-Mail V-Card Telefon 04922 303-225






Zuständiges Amt: