KFZ-Angelegenheiten

Beschreibung:

 Allgemeine Information

Sie können bei der Stadt Borkum Ihr Kfz an-, ab- und ummelden bzw. stilllegen. Die Stadt Borkum sendet den Vorgang an die Zulassungsstelle. Es kann somit z. B. bei einer Neuzulassung einige Tage dauern bis Sie Ihr Kennzeichen erhalten.

Bitte nehmen Sie folgende Unterlagen mit:

In der Regel werden folgende Unterlagen benötigt:

 Fahrzeugschein oder Abmeldebescheinigung (Bescheinigung über die Stilllegung)

Fahrzeugschein oder Abmeldebescheinigung (Bescheinigung über die Stilllegung)

 Fahrzeugbrief

Fahrzeugbrief

 Versicherungsbestätigung (entfällt bei Stilllegung)

Versicherungsbestätigung (entfällt bei Stilllegung)

 Prüfbericht der Hauptuntersuchung -TÜV- (entfällt bei Stilllegung)

Prüfbericht der Hauptuntersuchung -TÜV- (entfällt bei Stilllegung)

 Bescheinigung über die Abgasuntersuchung -AU- (entfällt bei Stilllegung)

Bescheinigung über die Abgasuntersuchung -AU- (entfällt bei Stilllegung)

 Kennzeichen (bei Abmeldung)

Kennzeichen (bei Abmeldung)

 Personalausweis oder Meldebestätigung

Personalausweis oder Meldebestätigung

 Vollmacht zur Anmeldung oder Umschreibung (wenn nicht Halter)

Vollmacht zur Anmeldung oder Umschreibung (wenn nicht Halter)

Gebühren:

Die Gebühren richten sich nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr. Da diese sehr umfangreich sind und

ständigen Änderungen unterliegen, können diese hier nicht veröffentlicht werden. Sie können sich telefonisch erkundigen.

Wunschkennzeichen:

Gegen eine geringe Gebühr können Sie ein Wunschkennzeichen - sofern noch nicht vergeben - erhalten.

Es ist auch eine vorübergehende Reservierung möglich.

Autoverkauf:

Beim Fahrzeugverkauf häufen sich die Fälle, in denen der/die Erwerber(in) der Pflicht zur Ab- bzw. Ummeldungen nicht nachkommt.

Dies hat zur Folge, dass der/die Verkäufer(in) weiterhin die Kfz-Steuer und die Versicherungsprämien bis zur Umschreibung oder

Abmeldung des Fahrzeugs entrichten muss. Der sicherste Schutz hiergegen ist die vorübergehenden Stilllegung des Fahrzeugs vor der

Übergabe an den/die Erwerber(in). Dazu benötigen Sie den Fahrzeugbrief, den Fahrzeugschein und die Kennzeichenschilder.

Weitere Informationen und Formulare erhalten Sie über diesen Link: Landkreis Leer Straßenverkehrsamt



Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-280 Fax 04922/303-237
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-283 Fax 04922/303-237
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-281 Fax 04922/303-237






Zuständiges Amt: