Straßenverkehr/Strassenverkehrsbeschränkung

Beschreibung:

Strassenverkehr und Strassenverkehrsbeschränkung

Allgemeine Informationen:

  1. Angelegenheiten des ruhenden Verkehrs, Verwarnungen
     
  2. Parkplätze, Parkgebühren
     
  3. Verkehrsberuhigung
     
  4. Verkehrszählungen
     
  5. Verkehrszeichen, Signalschau,
     
  6. Straßensperrungen
     
  7. Gewichtsbeschränkung:
    Sondernutzungserlaubnisse für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 12t. Bei der Beantragung ist der Kraftfahrzeugschein vorzulegen.
    Gebühren: Zwischen 30,00 € und 200,00 €
     
  8. Saisonverkehrsbeschränkung, Ausnahmeerlaubnisse:

    Zur Verbesserung der Aufenthalts- und Erholungsqualität gelten im Nordseeheilbad Borkum saisonal Verkehrsbeschränkungen insbesondere für den Individualverkehr mit Kraftfahrzeugen.

    Die Saisonverkehrsbeschränkung 2018/2019 gilt wie folgt:
    Rote Zone    (Fahrverbot ganztags)

    vom        16.03.2018 - 31.10.2018 und
    vom        26.12.2018 - 04.01.2019

    Blaue Zone (Fahrverbot nachts von 21:00 - 7:00)vom        16.03.2018 - 31.10.2018

    Wenn Sie für den Tag der  An- und Abreise eine (zeitlich beschränkte) Ausnahmegenehmigung benötigen, erhalten Sie diese an den Fahrkartenschaltern der AG Ems und Borkumer Kleinbahn kostenlos. Wenn Sie außergewöhnlich gehbehindert sind, können Sie bei Herrn Müller und Herrn Hoffmann im Rathaus für die Dauer Ihres Urlaubes eine Ausnahmegenehmigung für das Befahren des Stadtgebietes erhalten.

Rechtliche Grundlagen:
StVG, StVO, StVZO, NStrG, Sondernutzungssatzung und –verordnung der Stadt Borkum



Ansprechpartner:

Email vcard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-224
E-Mail V-Card Telefon 04922/303-232 Fax 04922/303-288
E-Mail V-Card Telefon 04922 303-225






Zuständiges Amt:







Dokumente: